Rakuten ändert sein Logo und unterstreicht damit seine Corporate Identity

2017 war ein bedeutsames Jahr für Rakuten. Zum 20. Jubiläum seiner Gründung startete das Unternehmen eine kühne Strategie, seine Marken auf der ganzen Welt zu vereinen.

Heute hat Rakuten mit der Ankündigung eines auffälligen neuen Markenlogos den nächsten Schritt in dieser Strategie getan und unterstreicht damit den Ehrgeiz, die nächsten großen Herausforderungen anzugehen und gleichzeitig die Prinzipien und das japanisches Erbe zu würdigen.

Seit seiner Gründung hat sich Rakuten stets auf neue Herausforderungen eingelassen. 1997, zu einer Zeit, als niemand glaubte, dass „man im Internet einkaufen werde“, eröffnete Rakuten den Online-Marktplatz Rakuten Ichiba. Heute erwirtschaftet die E-Commerce-Sparte des Unternehmens in Japan einen jährlichen Bruttowarenumsatz von 3,4 Billionen Yen (FY2017) und ist damit weltweit führend im Online-Handel. Rakuten war das erste Unternehmen, das mit den Rakuten Superpunkten ein Online Treuepunkteprogramm einführte, in dem Benutzer Punkte sammeln und bei verschiedensten Rakuten Services ausgeben können. Seit 2002 wurden dabei mehr als 1 Billion Punkte ausgegeben.

Im Jahr 2005 trat Rakuten in das Kreditkartengeschäft ein und begann mit der Ausgabe eigener Kreditkarten. Seit 2017 ist Rakuten die erfolgreichste Kreditkarte in Japan, gemessen am Bruttotransaktionsvolumen.

Das Jahr 2018 markiert für Rakuten einen Neubeginn, der sich neuen Herausforderungen in den Bereichen Mobilfunk, Logistik und E-Commerce stellt. Das neue Logo spiegelt das anhaltende Engagement des Konzerns wider, Erwartungen neu zu definieren.

Der neue Strich

Das Design des neuen Markenlogos beinhaltet das japanische Schriftzeichen für „eins“ oder „ichi“, das diesen Neubeginn und Rakutens Ambitionen, sich neuen Herausforderungen zu stellen, symbolisiert.

  • A new start“ – Rakuten steht am Beginn einer Phase neuer Herausforderungen.
  • Unity“ – Unternehmen der Rakuten Gruppe sowie große und kleine Partner agieren als ein Team, um vereint Großes zu schaffen.
  • Be the Best“ – Unter all den globalen Unternehmen will Rakuten die Firma sein, die am meisten zur Zufriedenheit aller Nutzer, Partner und Menschen auf der ganzen Welt beiträgt.
  • Only One“ – Rakuten möchte seine Partner empowern, den Geist von Omotenashi (japanische Gastfreundschaft) zu leben und ein einzigartiges Ökosystem erschaffen, das alle Bedürfnisse des täglichen Bedarfs deckt

Das neue Logo-Design beschreibt Rakutens einzigartige Fähigkeit, schneller zu agieren als seine Mitbewerber, immer der Zeit voraus zu sein und im Angesicht des schnellen Wandels innovativ zu bleiben.

Im Rahmen des Neubeginns hat Rakuten im vergangenen Jahr eine Reihe neuer globaler Branding-Initiativen gestartet.

Am 1. Juli 2017 wurde das Unternehmen zum globalen Partner des FC Barcelona und der erste Jersey-Abzeichen-Partner der Golden State Warriors, die gerade die NBA-Meisterschaft gewonnen haben. Im Oktober 2017 startete Rakuten auch eine globale Medien- und Marketingpartnerschaft mit der NBA. All diese Aktivitäten sorgen nun gemeinsam mit einem aussagekräftigen Logo dafür, dass Milliarden Menschen auf der Welt die Marke wiedererkennen und mit unseren Werten in Verbindung bringen.

Unser neues Logo ist unser Kompass, für alles, was wir tun.