Rakuten spendet Fußbälle an iSo e.V.

Im Rahmen seiner CSR-Tätigkeit hat Rakuten Deutschland zwanzig Fußbälle an den Bamberger Verein iSo e.V. gespendet.

Rakuten Deutschland hat im Oktober 2018 im Rahmen seiner CSR-Tätigkeit (Corporate Social Responsibility) zwanzig FC Barcelona Fußbälle an den Verein "innovative Sozialarbeit", kurz iSo e.V., gespendet.

Der Bamberger Verein setzt sich für Kinder und Jugendliche u.a. in Schulen und Jugendzentren ein und ist Initiator von BasKIDball unter der Schrimherrschaft von Dirk Nowitzki.

"Rakuten setzt sich bereits seit Jahren für soziale Projekte ein. Mit iSo e.V. haben wir einen guten Partner in der Jugendarbeit gefunden, den wir gerne unterstützen", sagt Frank Hümmer, Geschäftsführer Rakuten Deutschland.

Zwanzig FC Barcelona Fußbälle wurden Mitte Oktober übergeben, die bereits rege im Einsatz sind. Die heilpädagogische Wohngruppe CrossOver spielt begeistert mit den Fußbällen, wie die Bilder auf dieser Seite zeigen. "Die Kinder und Jugendlichen haben sich über die Bälle sehr gefreut und gleich die Chance für ein kleines Fußballspiel genutzt", berichtet Karolina Kraus von iSo e.V. Aber auch in anderen Projekten wie den verschiedenen Ganztagsschulen in der Region Bamberg sind die Bälle angekommen.

Rakuten Deutschland engagiert sich seit Jahren bereits im sozialen Bereich. So wurden in der Vergangenheit durch Spendenaktionen soziale Einrichtungen und Stiftungen gefördert. 

Der Verein iSo e.V. ist in der Kinder- und Jugendsozialarbeit in der Region Bamberg tätig. Dort werden Jugendzentren, soziale Einrichtung, Sozialarbeit in Schulen wie auch das bundesweit aktive BasKIDball erfolgreich betrieben.

Die Fußbälle tragen neben dem FC Barcelona Logo auch das Logo von Rakuten. Seit der Saison 2017/18 ist Rakuten weltweiter Innovations- und Entertainment Partner des spanischen Spitzenvereins.